Gepunktete Krawatten: stilvoll oder nicht? Finden Sie heraus zu welchen Anlässen man sie trägt

Unter den vielen Mustern mit denen Krawatten erhältlich sind, sind Modelle mit Punkten zweifellos die beliebtesten und werden von Männern aller Altersgruppen geschätzt. Aber das sie so verbreitet sind heißt noch nicht, dass sie auch für jeden Anlass angebracht sind. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen das richtige Accessoire für jeden Anlass zu wählen.

Beginnen wir mit einer Grundregel, wenn es um Accessoires und Kleidungsstücke mit Punktmuster geht: Wie elegant ein Accessoire ist, hängt generell von der Größe der Punkte ab. In anderen Worten: Je größer die Punkte desto weniger formell die Krawatte (um dies zu verdeutlichen, denken Sie doch nur mal an die Krawatten von Clowns, meist mit riesigen bunten Punkten). Dementsprechend gilt je kleiner die Punkte desto eleganter die Krawatte. Krawatten mit feinem Punktmuster sind daher dezent und sehr elegant.

Diese Grundregel macht es bereits sehr einfach, zu entscheiden welche gepunktete Krawatte zu welcher Gelegenheit passt. So ist zum Beispiel eine dunkelblaue Krawatte mit feinen rosa Punkten (Pin Dots) ideal für ein Geschäftstreffen oder ein schickes Abendessen. Zwei Hände die gepunktete Krawatten mit Punkten in verschiedenen Größen haltenBei gleicher Farbkombinationen eignet sich ein Modell mit rosa Punkten die etwas größer sind perfekt für einen Abend mit Freunden oder ein gesellschaftliches Ereignis bei dem es nicht allzu formell zugeht.

Ein weiterer wichtiger Tipp: Bedenken Sie stets dass auch bei diesem Muster die Wahl der Farbkombination eine sehr wichtige Rolle spielt. Die Krawatte sollte auf jeden Fall mit dem Rest des Outfits harmonieren. Dafür können Sie beispielsweise ein Hemd in der Farbe der Punkte wählen oder Sie entscheiden sich für ein einfarbiges Einstecktuch, entweder in der Farbe des Hemdes, der Krawatte oder der Punkte.

Am besten kombinieren Sie helle Krawatten mit einem einfarbigen dunklen Shirt und umgekehrt- für einen schönen Kontrast. Seien Sie dabei aber vorsichtig und achten Sie darauf nicht zu viele Farben zu kombinieren! Das wirkt schnell überladen und nicht besonders elegant.

Zuletzt sollten Sie sich gut überlegen ob Sie ein Hemd mit Muster tragen möchten und wenn ja welches. Vermeiden sollten Sie mit gepunkteten Krawatten beispielsweise Streifen, da die Muster leicht eine Disharmonie ins Outfit bringen können.

Die gleichen Regeln gelten übrigens auch für andere Accessoires mit Punktmuster wie Fliegen oder Ascot-Krawatten!

Wenn Sie jetzt Lust auf Punkte bekommen haben, schauen Sie doch mal in unserem Online-Shop vorbei. Dort finden Sie eine große Auswahl an Krawatten, Ascot-Krawatten und anderen Accessoires mit Punkten in verschiedenen Größen.

Ascot azurblau mit weißen Punkten

Ascot azurblau mit weißen Punkten

Fliege grün mit bunten Motiven

Fliege grün mit bunten Motiven

Orange Seidenkrawatte mit grauen Punkten

Orange Seidenkrawatte mit grauen Punkten