Hosenträger: So viele Möglichkeiten sie zu tragen

Alles andere als langweilig, als Alternative zum klassischen Gürtel sind Hosenträger. Das Accessoire ist elegant und super für alle die einen originellen, ausgefallenen Look bevorzugen. In letzter Zeit sind Hosenträger vor allem zum Symbol des Hipster-Stils geworden. Dabei kann das Accessoire noch vieles mehr: Hosenträger sind perfekt für einen Casual-Look ebenso wie für elegante Outfits. Ihr wollt wissen, wie man sie richtig trägt? Hier sind die Tipps von Andrew’s Ties!

Junger Mann mit gepunktetem Hemd und schwarzen Hosenträgern

Quelle: http://bit.ly/1HM1yWP

Wer ein Paar Hosenträger als Alternative zum klassischen Gürtel tragen möchten oder wer einfach nur neugierig ist dieses Accessoire mal auszuprobieren, sollte wie auch beim Gürtel zunächst auf Stil und Farbe achten. Wichtig ist natürlich vor allem darauf zu achten, dass die Hosenträger farblich zum Rest des Outfits passen. Wenn ihr Zweifel habt, sucht euch am besten jemanden der euch berät!

Ein großer Vorteil der Hosenträger ist, dass sie die Hosen dort halten wo sie hingehören und dabei wesentlich weniger auffallen als ein Gürtel. Das gilt natürlich vor allem wenn ihr ein Jacket tragt. Wir reden aber natürlich hauptsächlich von Hosenträgern die man auch sieht und die als modisches Accessoire offen getragen werden.

Mann mit Hand in der Hosentasche, Hemd und Hosenträger mit Details

Quelle: http://bit.ly/1z74UsF

Was die Hosen angeht, empfehlen wir eine auszuwählen, die einen mittel-hohen Bund und einen geraden Schnitt hat. Stofflich geht alles. Wählt nach belieben: Baumwolle, Samt, Cord, Jeans – Hosenträger passen zu allem.

Um sicherzustellen, dass die Hosenträger and den drei Punkten richtig befestigt sind, raten wir euch sie schon vor dem anziehen der Hosen anzuclippen. Wenn ihr dann die Hosen angezogen habt, müsst ihr euch nur noch die Hosenträger über die Schultern ziehen und die Länge anpassen.

Hier sind noch zwei Outfit-Vorschläge mit denen ihr garantiert nichts falsch macht: Dunkle, klassische Stoffhose, weißes Hemd und schmale schwarze Hosenträger – super klassisch mit dem gewissen Etwas. Oder ein Paar Hosen mit Tartan-Muster im Hipster-Stil. Dazu könnt ihr dann entweder Hosenträger im gleichen Muster oder einfarbige Hosenträger in einer der Farben des Accesssoires wählen.

Wenn ihr jetzt auch gerne mal den Look mit Hosenträger ausprobieren möchtet, schaut doch mal im Online-Shop von Andrew’s Ties vorbei. Dort findet ihr eine riesige Auswahl an Hosenträgern in verschiedenen Breiten, Farben und Mustern!

Hosenträger mit Streifen-orange&azurblau

Hosenträger mit Streifen-orange&azurblau

Hosenträger petrol mit schwarzen Lederdetails

Hosenträger petrol mit schwarzen Lederdetails

Hosenträger Schottenmuster rot/grün/gelb

Hosenträger Schottenmuster rot/grün/gelb