Winter-Hochzeit? Die besten Krawatten für den Bräutigam

Heiraten im Winter ist eine Wahl, die viele Vorteile hat, und es ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, als Alternative zu den traditionellen Hochzeiten im Frühjahr oder Herbst. Doch wie kleidet sich der Bräutigam zur Winterhochzeit und welche Krawatte passt dazu am besten? Wir helfen Ihnen das perfekte Outfit für Ihre Trauung in den kalten Monaten zu finden.

Die Statistiken sind keine Überraschung. Die bevorzugten Monate für Hochzeiten sind Mai, Juni und September. Die Gründe liegen auf der Hand: In diesen Monaten ist das Klima am besten und die Braut kann ihr Traumkleid tragen ohne eine Erkältung zu riskieren, oder es unter einem Mantel verstecken zu müssen.
Krawatte mit passendem Blumenschmuck für Hochzeiten in der kalten Jahreszeit
Doch es hat auch seine Vorteile sich im Winter das Ja-Wort zu geben. Man hat eine wesentlich höhere Chance die gewünschte Location für die Feier zu buchen und auch Konditoren und Floristen sind nicht komplett ausgebucht wie in den Sommermonaten. Zudem kann man für die Flitterwochen ein exotisches Ziel wählen und so Regen, Schnee und Kälte entfliehen und der Bräutigam gerät bei den kühleren Temperaturen auch nicht so leicht ins schwitzen.

Der Anzug des Bräutigams wird natürlich hauptsächlich nach ästhetischen Kriterien gewählt. Ein klassischer Anzug in einer kräftigen, dunklen Farbe zum Beispiel ist schlicht und zeitlos. Dazu ein Gehrock mit Weste, oder wenn Sie Ihrem Outfit ein wenig „britischen“ Charme “verleihen möchten ist vielleicht ein Cutaway oder eleganter Smoking ideal.

Und die Krawatte? Mit den beiden letztgenannten Optionen empfehlen wir Ihnen, eine schwarze oder weiße weiße Krawatte aus einem festen Stoff und dazu einen Kummerbund aus reiner Seide. Wenn Sie einen traditionellen Anzug wählen, haben Sie farblich natürlich mehr Spielraum.
Zu einem dunklen Anzug mit Weste etwa passt eine Krawatte in einer warmen Farbe (pink, orange, gelb…). Das kontrastiert auch schön mit den saisonalen Farben. Alternativ passt dazu eine klassische blaue oder hellblaue Krawatte. Achten Sie nur darauf, dass die Farbe nicht allzu hell ist.
Für diejenigen, die dem Gentleman-Stil treu bleiben wollen, empfiehlt sich eine gestreifte Krawatte, die ihrem Outfit einen Hauch von Eleganz und Stil verleiht.

Damit Ihr Outfit perfekt wird, tragen Sie am schönsten Tag in Ihrem Leben doch mal ein Einstecktuch oder eine frische Blume in Ihrer Anzugsjacke. Dieses Detail sollte dann jedoch farblich mit der Farbe der Krawatte harmonieren.

 

Weiße Krawatte aus matter Seide

Weiße Krawatte aus matter Seide

Rot & marineblau gestreifte Seidenkrawatte

Rot & marineblau gestreifte Seidenkrawatte

Hellrosa Krawatte aus matter Seide

Hellrosa Krawatte aus matter Seide